Samstag, 29. Januar 2011

Frühling im Haus

Der Winter ist hier nun auch wieder zurück. Aber so wie man sich einen Winter wünscht. Knapp unter 0 Grad und strahlender Sonnenschein.
So lässt es sich aushalten, aber zumindest in meiner Wohnung wollte ich den Frühling schon einziehen lassen. Es gab also mal wieder einen Großeinkauf in meiner Lieblings-Gärtnerrei.
Bevor ich alles verteilt habe, musste ich meine Schätze doch alle mal zusammen setzen und ein Foto machen.

Der Frühling kann also kommen :-)







Kommentare:

  1. Ja, war das nicht ein wunderschöner Wintertag gestern?
    Nur meine Christrose fand es unschön, die Blüten liegen jetzt platt am Boden, aber das wird schon wieder..
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mio,
    sehen sehr schön aus deine Frühlingsblüher in den Töpfen! Eine schlechte Nachricht habe ich leider auch für dich, die Mäuse haben den Wunderblumensamen aufgefressen...Schau aber mal im Samenhandel, da gibt es auch Wunderblumen zum aussähen. Ich schicke dir als Entschädigung ein paar Dahlinenknollen wenn du möchtest, habe so viele davon... Welche Farbe wünschst du dir? Lila, weiß, rot...?
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Mio..
    es freut mich,dass ich dir unbeabsichtigt:-)) einen schönen Buchvorschlag machen konnte..der Titel des Buches sprach mich so an:-)) das ich es einfach kaufen musste:-)) und habe es auch nicht bereut:-)) da mich in den letzten Tagen eine heftige Erkältung geplagt hat,habe ich auch tagsüber wieder in Büchern geschmökert..vor allen Dingen in Gartenbüchern nach Pflanzvorschlägen gesucht und die Freude auf den Garten geweckt:-))deine Frühlingsblüher sehen sooooooo schön aus..ich muss morgem nach Dienstschluß unbedingt zur Gärtnerei...das ist Balsam für die Seele:-)) ich wünsche dir ein schönes WE und Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  4. die Bilder sind wohl alles echte "Mio's"?
    Wunderschön!

    AntwortenLöschen